Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg – 30 Jahre Denkmalpflege auf Friedhöfen

Die Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Sie wurde am 12. Juli 1989 gegründet.

Seither engagiert sich die Stiftung für die Sanierung und Restaurierung historischer Grabdenkmäler, Mausoleen und Kapellen auf denkmalgeschützten Friedhöfen in Berlin und Brandenburg. Durch die Akquise von Fördermitteln und Spenden unterstützt sie Friedhofsträger und Eigentümer beim Erhalt von Grabdenkmälern und der Sicherung des kulturellen Reichtums historischer Begräbnisplätze.

Durch die Arbeit der Stiftung konnten bisher mehr als 1.000 wertvolle und vom Verfall bedrohte Grabanlagen instandgesetzt und gerettet werden. Die Stiftungsprojekte werden finanziert durch Zuwendungen öffentlicher Institutionen wie dem Landesdenkmalamt Berlin, der Lottostiftung Berlin, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie durch Spenden.

Für ihr langjähriges denkmalpflegerisches Engagement wurde die Stiftung 2008 mit der Quast-Medaille, dem Denkmalpflegepreis des Landes Berlin, ausgezeichnet. Neben der Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen ist die Stiftung Mitglied der Association of Significant Cemeteries in Europe (ASCE) – der Vereinigung bedeutender Friedhöfe in Europa.

Seit 2010 koordiniert die Stiftung die Initiative Berliner Grabmale retten (www.berliner-grabmale-retten.de). Die Initiative regt die Übernahme von Grabpatenschaften an und vermittelt Förderer bzw. Paten, die die Sanierung einer historischen Grabanlage finanzieren. Zudem ist die Stiftung Trägerin der bundesweiten Friedhofs-App Wo sie ruhen (www.wo-sie-ruhen.de). In der App werden auf 45 Friedhöfen in 32 deutschen Städten über 1.200 historisch bedeutende Persönlichkeiten und ihre letzten Ruhestätten durch kurze Hörbeiträge, Texte und Fotos vorgestellt.

Aktuell gehören der Stiftung 22 Mitglieder an, die wiederum mehr als 50 historische Friedhöfe verwalten. Die Mehrzahl der Mitgliederfriedhöfe steht unter Denkmalschutz.

siehe → Aktuelles

Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg
Vorsitzender des Vorstandes: Peter Storck
Ev. Kirchenforum Stadtmitte | Klosterstr. 66 | 10179 Berlin-Mitte
Ev. KKV Berlin Mitte-Nord/Stiftung Kirchhoefe - IBAN: DE90 5206 0410 6603 9955 50