200. Geburtstag von Otto Nicolai

Carl Otto Ehrenfried Nicolai (* 9. Juni 1810 in Königsberg; † 11. Mai 1849 in Berlin) war ein deutscher Komponist. Bekannt wurde vor allem seine Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“; außerdem begründete er die Wiener Philharmoniker. Seine letzte Ruhestätte , ein Ehrengrab des Landes Berlin, befindet sich auf dem Dorotheenstädtischen Kirchhof II in der Liesenstraße 9, Berlin-Mitte. Aus Anlass des Jubiläums lädt die Stiftung zur musikalischen Gedenkfeier an sein Grab (Termininformationen siehe: Führungen und Veranstaltungen).

Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Nicolai

Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg
Vorsitzender des Vorstandes: Peter Storck
Geschäftsstelle Ev. Kirchenforum Stadtmitte | Klosterstr. 66 | 10179 Berlin-Mitte
Berliner Bank | BLZ 100 200 00 | Konto Nr. 31 01 957 907