Gedenktag des Monats
Bertolt Brecht

Bertolt Brecht

* 10. Februar 1898 in Augsburg; † 14. August 1956 in Berlin

Zum 60. Todestag des Dramatikers, Regisseurs und Lyrikers am 14. August

Bertolt Brecht, der als wichtigster deutschsprachiger Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts gilt, übersiedelte 1924 von seinem Geburtsort Augsburg nach Berlin, der Stadt seiner größten künstlerischen Wirksamkeit. Brecht zog dort nach Berlin-Wilmersdorf in die Wohnung zu Helene Weigel (1900-1971), die ab 1927 in seinen Stücken spielte und die er 1929 heiratete.

Brecht, der als Dramaturg an verschiedenen … weiterlesen...

Führungen und Kapellenbesichtigungen Juli – September 2016

IMG_4833

Dorotheenstädtischer Friedhof I, Chausseestr. 126, 10115 Berlin (Mitte)
(U6 Oranienburger Tor oder Naturkundemuseum)

Kapellenführung mit Präsentation der Lichtkunst von James Turrell
Eintritt: 10 € (ermäßigt 5 €), Kinder bis 12 Jahre frei
Anmeldung nicht erforderlich

August: SA 20.8., 19:45 Uhr | MO 22.8., 19:45 Uhr | SA 27.8., 19:30 Uhr | MO 27.8., 19:30 Uhr
September: SA 3.9., 19:15 Uhr | MO 5.9., 19:15 Uhr | SA 10.9. Tag des offenen Denkmals – Eintritt frei, 19.00 Uhr | MO 12.9., 19:00 Uhr | MO 19.9., 18:45 Uhr | SA 24.9., 18:30 Uhr | MO 26.9., 18:30 Uhr

Offene Kapelle zur Andacht: Präsentation der Lichtkunst ohne Führung
Eintritt frei – wir bitten um Spenden
Anmeldung nicht erforderlich

Bitte beachten Sie, dass es im Juli und August 2016 keine Offene Kapelle Termine geben wird, da die Termine zeitlich sehr spät liegen würden.

September: SA 3.9., 20:45 Uhr | SA 10.9., 20:30 Uhr | SA 24.9., 20:00 Uhr

Veranstalter: Ev. Friedhofsverband Berlin Stadtmitte in Kooperation mit der Stiftung Historische Friedhöfe

Sondertermine und Gruppenführungen in Deutsch, Englisch, Italienisch auf Anfrage. Tel.: (0159) 0440 7944 oder s.mueller@evfbs.de

Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg
Vorsitzender des Vorstandes: Peter Storck
Geschäftsstelle Ev. Kirchenforum Stadtmitte | Klosterstr. 66 | 10179 Berlin-Mitte
Berliner Bank | BLZ 100 200 00 | Konto Nr. 31 01 957 907