Gedenktag des Monats
Johann Ludwig Tieck

Dichter
* 21. Mai 1773 in Berlin
+ 28. April 1853 in Berlin

Ludwig Tieck ist als „romantischer Dichterfürst“ bekannt geworden. Er war Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer in der Epoche der Romantik und publizierte auch unter den Pseudonymen Peter Leberecht und Gottlieb Färber.

Tieck wurde in Berlin als Sohn eines Seilermeisters geboren. Die Eltern sorgten dafür, dass er und auch sein jüngerer Bruder, der später als Bildhauer bekannte Christian Friedrich Tieck (1776-1851), das renommierte Friedrichswerdersche Gymnasium besuchen konnten.

Nach … weiterlesen...

James Turrell – Luther’s Light


Präsentation der Lichtkunst mit Einführungsvortrag

Dauer 1 Stunde, davon 30 Min. Einführungsvortrag
Wir empfehlen die Reservierung der Tickets unter www.evfbs.de 
Tickets: 10€ (ermäßigt 5€), Abholung an der Kapellenkasse bis 15 min. vor Veranstaltungsbeginn (nur Barzahlung).

April: SA 22.04., 19:45 Uhr I MO 24.04., 19:45 Uhr I FR 28.04., 8 pm Light Art Introduction in English I SA 29.04., 20:00 Uhr

Mai: MO 01.05., 20:00 Uhr I MO 08.05., 20:15 Uhr I FR 12.05., 8:15 pm Light Art Introduction in English I SA 13.05., 20:15 Uhr I MO 15.05., 20:30 Uhr I FR 19.05., 8:30 pm Light Art Introduction in English I SA 20.05., 20:30 Uhr I MO 22.05., 20:30 Uhr I MO 29.05., 20:45 Uhr

Juni: MO 05.06., 21:00 Uhr I FR 09.06., 9 pm Light Art Introduction in English I SA 10.06., 21:00 Uhr I MO 12.06., 21:00 Uhr I SA 17.06., 21:00 Uhr I MO 19.06., 21:00 Uhr I FR 23.06., 9 pm Light Art Introduction in English I SA 24.06., 21:00 Uhr I MO 26.06., 21:00 Uhr

Die wechselnden Anfangszeiten der Lichtkunstpräsentation sind auf die Sonnenuntergänge abgestimmt.
Sondertermine, Gruppenreservierungen und Friedhofsführungen: Anfragen an tickets@evfbs.de

Offene Kapelle zur Andacht

April: SA 22.04., 20:45 Uhr I SA 29.04., 21:00 Uhr

Mai: Jazz-Andachten in der illuminierten Kapelle zum Deutschen Evangelischen Kirchentag Berlin 
in Kooperation mit der Stiftung St. Matthäus (stiftung-stmatthaus.de) anschließend: Offene Kapelle zur stillen Andacht mit Nachtgebet (bis 23.00 Uhr).

DO 25.05., 21:00 Uhr James Banner (Kontrabass) und Pfr. Roland Wicher I FR 26.05., 21:00 Uhr Florian Juncker (Posaune), Pfr. Jörg Machel I SA 27.05., 21:00 Uhr Birgitta Flick (Saxophon), Pfrn. Elisa Gebhardt

Im Juni finden auf Grund der späten Sonnenuntergänge keine Termine der Offenen Kapelle zur Andacht statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden.

NEU: „Stimmen der Toten“ – Lesungen
in Kooperation mit der Stiftung St. Matthäus (stiftung-stmatthaus.de)

Sa 6.5., 20.30 Uhr Annette Simon liest Christa Wolf
Sa 3.6., 21.00 Uhr Achim Freyer liest Bertolt Brecht

Tickets: 12 € (ermäßigt 6 €), Reservierungen unter www.evfbs.de/tickets, E-Mail: tickets@evfbs.de

Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg
Vorsitzender des Vorstandes: Peter Storck
Geschäftsstelle Ev. Kirchenforum Stadtmitte | Klosterstr. 66 | 10179 Berlin-Mitte
Berliner Bank | BLZ 100 200 00 | Konto Nr. 31 01 957 907