Gedenktag des Monats
Paul Isenberg

Zuckerfabrikant
* 15.4.1837
† 16.1.1903

Eine erneute Finanzierung durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien und mit Eigenmitteln der jeweiligen Friedhofsträger machten es der Stiftung als Projektträger möglich, die bestehende Friedhofs-App zu modernisieren und um weitere bedeutende Friedhöfe in Deutschland zu erweitern.

Daher werden für den Gedenktag des Monats nicht nur Berliner Grabstätten sondern auch Grabstätten auf anderen historischen Friedhöfen Deutschlands dargestellt, wie hier der Riensberger Friedhof in Bremen.

Der 1837 geborene Pastorensohn Paul Isenberg wollte der bildungsbürgerlichen Enge Niedersachsens … weiterlesen...

James Turrell – Luther’s Light


„In der Farbe gehen“ – Lesungen im Lichtraum von James Turrell
in Kooperation mit der Stiftung St. Matthäus (www.stiftung-stmatthaeus.de)

SA 06.01., 15:30 Uhr: Christian Lehmert, Lyriker und Theologe, Leipzig
SA 03.02., 16:30 Uhr: Wulf Herzogenrath, Kunsthistoriker und Kurator, Berlin
SA 03.03., 17:15 Uhr: Horst Bredekamp, Kunsthistoriker, Berlin
Tickets: 12 € (ermäßigt 6 €), Reservierungen unter www.evfbs.de/tickets

Präsentation der Lichtkunst mit Einführungsvortrag

Einführungen auf Deutsch: Samstags und montags
Einführungen auf Englisch: Freitags und sonntags
Dauer: 1 Stunde, davon 30 Min. Einführungsvortrag
Tickets: 10€ (ermäßigt 5€), Abholung an der Kapellenkasse 15 min. vor Veranstaltungsbeginn (nur Barzahlung).
Wir empfehlen die Reservierung der Tickets unter www.evfbs.de/tickets
Ort: Dorotheenstädtischer Friedhof I., Chausseestraße 126, Berlin-Mitte
Ermäßigungen (nach Vorlage einer aktuellen Bescheinigung): Arbeitslose, Grundwehr- und Zivildienstleistende, SchülerInnen, Schwerbehinderte, Studierende

Januar: FR 05.01., 15:30 Uhr I SA 06.01., 15:30 Uhr LECTURE I SO 07.01, 15:30 Uhr I MO 08.01., 15:30 Uhr I FR 12.01., 15:45 Uhr I SA 13.01., 15:45 Uhr I SO 14.01., 15:45 Uhr I MO 15.01., 15:45 Uhr I FR 19.01., 16:00 Uhr I SA 20.01., 16:00 Uhr I SO 21.01., 16:00 Uhr I MO 22.01., 16:00 Uhr I FR 26.01., 16:15 Uhr I SA 27.01., 16:15 Uhr I SO 28.01., 16:15 Uhr I MO 29.01., 16:15 Uhr

Februar: FR 02.02., 16:30 Uhr I SA 03.02., 16:30 Uhr LECTURE I SO 04.02., 16:30 Uhr I MO 05.02., 16:30 Uhr I FR 09.02., 16:30 Uhr I SA 10.02., 16:30 Uhr I SO 11.02., 16:45 Uhr I MO 12.02., 16:45 Uhr I FR 16.02., 16:45 Uhr I SA 17.02., 16:45 Uhr I SO 18.02., 17:00 Uhr I MO 19.02., 17:00 Uhr I FR 23.02., 17:00 Uhr I SA 24.02., 17:00 Uhr I SO 25.02., 17:00 Uhr I MO 26.02., 17:00 Uhr

März: FR 02.03., 17:15 Uhr I SA 03.03., 17:15 Uhr LECTURE I SO 04.03., 17:15 Uhr I MO 05.03., 17:15 Uhr I FR 09.03., 17:30 Uhr I SA 10.03., 17:30 Uhr I SO 11.03., 17:30 Uhr I MO 12.03., 17:30 Uhr I FR 16.03., 17:45 Uhr I SA 17.03., 17:45 Uhr I SO 18.03., 17:45 Uhr I MO 19.03., 17:45 Uhr I FR 23.03., 18:00 Uhr I SA 24.03., 18:00 Uhr I SO 25.03., 19:00 Uhr I MO 26.03., 19:00 Uhr I FR 30.03., AUSFALL I SA 31.03., 19:00 Uhr

Die wechselnden Anfangszeiten der Lichtkunstpräsentation sind auf die Sonnenuntergänge abgestimmt.
Anfragen für Gruppenreservierungen und private Kapellen- oder Friedhofsführungen an tickets@evfbs.de

Offene Kapelle zur stillen Andacht, Dauer: 1 Stunde

Januar: SA 13.01., 17:00 Uhr I SA 20.01., 17:15 Uhr I SA 27.01., 17:30 Uhr
Februar: SA 10.02., 17:45 Uhr I SA 17.02., 18:00 Uhr I SA 24.11., 18:15 Uhr
März: 10.03., 18:45 Uhr I SA 17.03., 19:00 Uhr I SA 24.03., 19:15 Uhr I SA 31.03., 20:15 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden.

Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg
Vorsitzender des Vorstandes: Peter Storck
Geschäftsstelle Ev. Kirchenforum Stadtmitte | Klosterstr. 66 | 10179 Berlin-Mitte
Berliner Bank | BLZ 100 200 00 | Konto Nr. 31 01 957 907