„Gedenkt unsrer mit Nachsicht“

Tag und Uhrzeit: 26. August 2012 - 14:00 Uhr

Ort: Friedhof der Gemeinden Dorotheenstadt und Friedrichswerder, Chausseestr. 126, 10115 Berlin

Anmeldung und Information:

Prominenz auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof
Auf dem berühmtesten Berliner Friedhof liegen die Geistesgrößen dicht beieinander: Schinkel und Schadow, Hegel und Fichte, Brecht und Anna Seghers, Heiner Müller und Johannes Rau – und Christa Wolf. Die Akademie der Künste sorgt dafür, dass der Faden nicht abreißt.

Treffpunkt: U-Bhf. Oranienburger Tor (U6), Bahnsteig

Dauer: 2 Std.

Preise
Einzelperson regulär (2 h) 9,50 €
Einzelperson ermäßigt (2 h) 7,00 €
Gruppenpreis Erwachsene (2 h) 135,00 – 165,00 €
Gruppenpreis Schulklasse (2 h) 135,00 €
Kleingruppenpreis (bis 4 Personen; 2 h) 95,00 €

Veranstalter: Stattreisen e.V.


Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg
Vorsitzender des Vorstandes: Peter Storck
Geschäftsstelle Ev. Kirchenforum Stadtmitte | Klosterstr. 66 | 10179 Berlin-Mitte
Berliner Bank | BLZ 100 200 00 | Konto Nr. 31 01 957 907